Web Site Builder

Fensterrahmen folieren

Mit Folie für Fenster ersetzen Sie das Fenster streichen! Fensterrahmen nachträglich folieren frischt die Oberfläche und setzt ein neues Design um. Die robuste Oberfläche hält dem alltäglichen Öffnen und Schliessen stand. Erneuert die Rahmen unabhängig vom Untergrund, denn sie haftet auf Kunststoff, Holz und Metall. Gleichmässige Farbgebung und vollständige Deckkraft.

Fensterfolie statt streichen

Alternativ zum Kunststofffenster streichen stellt Klebefolie Fenster eine einfache Möglichkeit dar die Oberfläche von Kunststofffenster zu erneuern und verändern. Auf der glatten Fläche der Kunststofffenster haftet Farbe oder Lack beim Streichen nur ungleichmäßig oder gar nicht. Abhängig der Schutzschicht auf den Fenstern gestaltet sich daher das Kunststofffenster streichen nicht unbedingt einfach. Die Klebefolie für Fenter hingegen haftet auf der glatten Fläche von Kunststoff besonders gut. Das Fenster bekleben stallt damit eine einfache Alternative zum Kunststofffenster streichen dar. Kunststofffenster nachträglich folieren ist kein Problem, da die Handhabung mit der Klebefolie bei bereits gebrauchten und eingebauten Gegenständen gut funktioniert. Grundsätzlich ist vor dem Folieren eine gründliche Reinigung erforderlich, um Schmutzpartikel und unsichtbare Fettrückstände zu entfernen. Nachdem die Zuschnitte für die Fenstergröße vorbereitet sind, kann das Kunststofffenster folieren beginnen. Dazu die einzelnen Zuschnitte der Klebefolie für Fenster positionieren, Trägerpapier entfernen und die Folie festrakeln. Zur regelmäßigen Reinigung der Klebefolie Fenster reichen Glasreiniger und Microfasertuch vollkommen aus.   


Holz- und Kunststofffenster erneuern

Aufgrund der Langlebigkeit von Fenster oder Kunststofffenster entscheiden sich Käufer in der Regel für eine neutrale Farbe wie weiß oder braun. Im Innenraum passen allerdings weiße Kunststofffenster nicht unbedingt zur restlichen Einrichtung oder vergilben im Laufe der Zeit. Die Klebefolie Fenster peppt mit dem Fensterrahmen folieren das Erscheinungsbild der Fenster auf. Neue Farben verwirklichen Sie im Handumdrehen; selbst ein vollständig neues Dekor ermöglicht die Klebefolie für Fenster. Besonders beliebt bei den Kunststofffenstern sind Holzoptik oder Steinoptik. Um das Gesamtbild der Fenster zu vervollständigen, runden Sie die neue Fensteroptik mit der passenden Fensterbank Deko ab. In der Regel wird für Fenster und Fensterbank das gleiche Foliendekor gewählt, so dass ein einheitliches Bild entsteht. Beim Folie kaufen addieren Sie einfach Länge der Fensterbank hinzu oder bestellen die Klebefolie als separates Folienstück.  



Folie für Fenster: Rahmen nachträglich folieren

Unterschiedliche Dekore stehen als Folie für Fenster zur Verfügung und machen das Fenster streichen in Zukunft überflüssig. Ungleichmäßige Farbverteilung oder schlechte Haftung bei Kunststofffenster ersetzt die Folie. Einmal aufgeklebt überdecken die Folien die alte Farbe vollständig und erneuert gleichzeitig die Oberfläche. Neben klassischen Unifarben erhalten Sie im Folien Shop Strukturen und Muster wie Holzfolie zum Fensterrahmen folieren. Auch für außergewöhnliche Ideen stehen unterschiedliche Effektfolien zur Verfügung, darunter Aluminium, Carbon oder Stein. Die Eigenschaften der Folien finden Sie in der Detailansicht der gewählten Folie unter den Bildern. 

Fensterbank mit Folie neu gestalten

Eine Fensterbank passt häufig nicht zu der Fensterfarbe oder dem restlichen Einrichtungsstil. Der steingrau gefärbte Sims lässt sich allerdings nicht so einfach verbergen. Anstatt Stoffauflagen als Notlösung zu verwenden, stellt robuste Klebefolie eine dauerhafte Lösung dar – so lange sie gewünscht ist. In wenigen Handgriffen klebt die neue Oberfläche perfekt. Vollständig überdeckt sie dabei den alten Untergrund. Wasserfest, robust und pflegeleicht finden Blumentöpfe einen passenden Platz. 

Fensterbank gestalten

Wie soll man denn eine Fensterbank tauschen? Am besten gar nicht, denn sie lässt sich ruck zuck neu bekleben. Mit der schnellen Aufklebe- und Ablösfunktion passt sie zur Einrichtung oder jahreszeitlicher Deko. Darauf finden alle Deko-Gegenstände platz, ohne Einschränkung. Die Folie hält einiges aus: Wasser oder Dreck beeinflussen nicht ihre Funktion. 


Dekofolie für die Fensterbank

Den unpassenden Farbton der Fensterbank muss man nicht hinnehmen, sondern einfach eine neue Fensterbank Deko umsetzen mit Dekofolie. Ohne Baustelle, Schmutz und Lärm verleiht die Klebefolie der Fensterbank einen neuen Anstrich. Gleichzeitig ist das Material robust, wasserabweisend und leicht zu reinigen, so dass es keine Einschränkungen für Blumentöpfe oder sonstige Elemente der Fensterbank Deko gibt. Die Dekofolie erhalten Sie mit unterschiedlicher Foliendicke und bestimmt damit den Grad der Kratzfestigkeit und Stabilität. Je dicker, desto robuster lautet die Devise. Dünne Dekofolie haftet langfristig und verfügt ebenfalls über eine wasserabweisende Schicht, allerdings dringen Kratzer schneller durch die Folie. Eine dicke Dekofolie hält den Kratzern sehr viel besser stand. Allerdings gilt grundsätzlich die Folie ist dicker und weniger anfällig als Farbe, verschmiert nicht und benötigt keine zusätzliche Trocknungszeit.


Fenstersims bekleben

Mit Dekofolie passen Sie die Fensterbank an die Fensterfarbe oder Einrichtung an. Dekofolie steht in vielen Farben, Strukturen und Mustern zur Verfügung, so dass beinahe jede Fensterbank Deko leicht umzusetzten ist.Vor dem Fensterbank bekleben die Fläche gründlich reinigen. Das Entfetten bildet dabei die wichtigste Basis für die Haftung der Dekofolie, denn unsichtbare Fettrückstände hindern die Klebeschicht daran ihre Kraft vollständig zu entfalten. Erhalten Sie die Folie als Meterware, bereiten Sie die Zuschnitte entsprechend der Maße am Besten vor dem Reinigen vor. Die Dekofolie ist in vorbereiteten Stücken leichter zu handhaben, Erst nach dem Positionieren die Dekofolie fixieren und Stück für Stück das Trägerpapier auf der Rückseite entfernen. Eine Anleitung zum Fensterbank bekleben finden Sie oben auf der Seite. Mit Dekofolie steht der Fensterbank Deko in Marmor, Granit oder Holz nichts mehr im Weg.


Anfrage

 Für ein kostenfreies und unverbindliches Angebot benötigen wir per E-Mail folgende Informationen:
Zu folierendes Objekt, Anzahl der Teile, grobe Massangaben, Wunschfarbe bzw. -dekor, Bilder des Objektes und Ihre Kontaktdetails.